Endodontie


Ist der Nerv durch eine tiefe Karies entzündet oder gar abgestorben, kann der Zahn dennoch in den meisten Fällen durch eine Wurzelbehandlung erhalten werden. Dabei werden die Reste des entzündeten Nervgewebes entfernt und die Bakterien im Nervkanal abgetötet. Dies kann neben Handinstrumenten durch moderne Aufbereitungstechniken mit integrierter elektrischer Kanallängenmessung und ultraschallaktivierten Spüllösungen erfolgen. Im Anschluss daran kann in den Wurzelkanal eine reguläre oder auch eine thermoplastische (warme) Wurzelfüllung eingebracht werden, die selbst auch in kleine Seitenkanäle eindringen kann. Danach wählen wir mit Ihnen die endgültige Versorgung des Zahnes, welche eine einfache Füllung, eine Krone oder aber auch eine Teilkrone sein kann.

  • moderne Kanalaufbereitung durch hochflexible Nickel-Titan-Feilen
  • Elektronische Längenmessung
  • Ultraschallaktivierte Kanalspülverfahren
  • Thermoplastische (warme) Fülltechnik

edodontie

Sprechzeiten

Mo 8:00- 12:30 & 14:00- 19:00
Di 8:00- 13:30
Mi 8:00- 12:30 & 14:00- 18:00
Do 8:00- 12:30 & 14:00- 19:00
Fr 7:00- 12:00
zahnärztlicher Notdienst

Dr. Andreas Michels

Hauptstraße 1
94099 Ruhstorf an der Rott

Auf Googlemaps betrachten

Kontaktinformationen:

Telefon:
08531 / 3568

Mail:
info@zahnarztpraxis-michels.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok